Rezepte mit Donautaler Fisch (Forellen, Lachsforellen, Karpfen)

Kartoffel-Gemüse-Puffer mit geräucherter Lachsforelle und Rucola

Rezept für 4 Personen:

Die Kartoffeln mit der Schale kochen und abkühlen lassen. Das geschälte Gemüse in feine Streifen schneiden oder raspeln. Lauch und Karotten mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben, zudecken und in 3 Minuten bißfest dünsten. Danach auf einen Sieb schütteln und sehr gut abtropfen lassen. Das Gemüse in eine Schüssel geben und die gekochten Kartoffeln auf der groben Raffel dazureiben. Mit den Eiern, Salz, Pfeffer, Muskat und geschnittene Petersilie zu einer geschmeidigen Masse vermengen. Anschließend den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Das Backblech mit dem Backpapier auslegen und mit etwas zerlassener Butter bepinseln. Mit einem Eßlöffel 8 Puffer darauf verteilen und flach drücken. Jeden Puffer mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen. Die Puffer 25 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen. In den letzten 3 Backminuten die geräucherte Forelle auf die Kartoffel-Gemüse-Puffer geben, damit die Forelle leicht warm wird. Aus dem Backofen genommen, den Rucola in Salatdressing  schwenken und auf den Puffer geben.

 

Zutaten:

500 g Kartoffeln oder Pellkartoffeln vom Vortag
300 g Karotten
300 g. Lauch
100 ml Gemüsebrühe
20 g. zerlassene Butter
Bund Rucola
300 g. Lachsforelle
2 Eier
etwas frisch gemahlenen Pfeffer
etwas Meersalz
frische Petersilie
etwas Muskat

———————————————————————————————————————-

Forellenrezept im Backofen nach Stöpfel`s Art

Rezept für 4 Personen:

Fischlieferservice mit Frischegarantie bei www.Landeinkauf.com

Fisch aus dem Schwabenländle online bestellen mit Frischegarantie bei www.Landeinkauf.com

Die von Landeinkauf fangfrisch gelieferten Regenbogen-Forellen müssen nicht entschuppt werden, da sie sehr kleine Schuppen haben.

Forellen gut kalt unter fließendem Wasser abwaschen und mit einer Küchenrolle trocken tupfen. Unbehandelte Zitrone halbieren. Von einer Hälfte den Saft ausdrücken, den Rest in Scheiben schneiden. Die Forellen mit dem Saft der Zitrone innen und außen beträufeln. Nach 10 Minuten mit Küchenrolle abtupfen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Forellen mit Salz und Pfeffer auf allen Seiten würzen und je Forelle mit einem Teelöffel Butter, eine Scheibe Zitrone, frische Kräuter, Zwiebeln und Knoblauch füllen. Je ein Stück Alufolie abschneiden, so dass man den Fisch gut einschlagen kann. Die Glanzseite mit etwas Butter oder mit Bio Zitronen – Anis Würzöl einstreichen und Forellen darauf legen. Noch einige Butterflocken verteilen oder das Würzöl darüber treufeln. Folie so falzen, dass kein Saft auslaufen kann. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 30 – 35 Minuten (je nach Größe). Danach am besten auch in der Alufolie servieren, da sich ein feiner Sud gebildet hat. Serviert wird die Forelle in Alufolie mit Pellkartoffeln, Schwäbischer Kartoffelsalat, gedünstetes Gemüse oder frisches Holzbackofenbrot.

Zutaten:
2  Stück fangfrische Regenbogenforellen, ganz
1  Stück Zwiebel
1  Stück Knoblauchzehe
1  Stück unbehandelte Zitrone
20 Gramm  Butter oder Bio Zitronen-Anis Würzöl
einige frische Kräuter z.B. Petersilie, Schnittlauch, Salbei, Estragon, Dill
etwas frisch gemahlenen Pfeffer
etwas Meersalz

Posted in Rezepte | Tagged , , , , | Leave a comment

Heimischer Kaffeegenuss

Kaffee aus der Region ein Widerspruch, Nein!

Unser geliebter und alltäglich getrunkener Bohnenkaffee ist auch wenn er Bio und Fair gehandelt wird, trotzdem ein Produkt das am anderen Ende der Welt angebaut wird. Entsprechend viel Energie für den Transport wird benötigt. Wir Verbraucher wissen, dass der Klimawandel maßgeblich von Menschenhand verursacht wurde durch die Imitationen von CO² in unsere Atmosphäre. Das Umdenken ist bereits stark in Gange, auch zugunsten der nächsten Generation. Immer stärker werden Produkte von Verbraucher angenommen und probiert die in der eigenen Region angebaut werden. Kaffee ist zwar das meist getrunkene Heißgetränk bei uns, jedoch wissen die wenigsten das es auch köstlichen Kaffee gibt der bei uns in Deutschland (Baden Württemberg) angebaut wird.

Unser heimischer Kaffee wird aus der Pflanze Lupine gewonnen.

Lupinenprodukte sind basische Lebensmittel,
reich an Protein,
Mineralstoffen,
Ballaststoffen
und Vitaminen.

Lupinen zählen zu den Leguminosen und gehören zur gleichen Pflanzenfamilie wie Erbsen oder Bohnen. Sie werden auch gerne als natürlicher Bodenverbesserer verwendet, da die Pflanze durch ihre Knöllchenbakterien an den Wurzeln Stickstoff in den Boden bringen kann. Trotzdem werden die Lupinen in Süddeutschland nur selten angebaut. Dies liegt vor allem an ihren Standortansprüchen und dem geringen Bekanntheitsgrad. Lupinen gibt es auch als Zierpflanze und als Wildform, die man häufig an Waldrändern findet. Diese sind zum Verzehr nicht geeignet.

Produkte aus pflanzlichem Eiweiß wie die Lupine, sind vor allem für die zunehmende Zahl der Milchallergiker und der Vegetarier auf dem täglichen Speiseplan unverzichtbar.

Bearbeitung und Geschmack: Die Lupinensamen werden für den genussvollen Kaffee im Spätsommer geerntet und gereinigt. Die Samen der Lupine werden nach dem trocknen in einer kleinen Privatrösterei geröstet, gemahlen und schmeckt echtem Bohnenkaffee sehr ähnlich. Der Regionale Lupinenkaffee z.B. Cafe Pino (erhältlich bei www.Landeinkauf.com) wird nach den Bioland-Richtlinien von Bauern vorwiegend in Württemberg angebaut.

Besonderheiten von Cafe Pino:

Bioland Lupinencaffee - Cafe Pino
Ein Kaffee zum wohlfühlen und genießen

Sehr reizarm     Magenfreundlich    Frei von Koffein     Frei von Gluten

Auch aus der Sicht des Basen-Säurehaushalts im Rahmen einer basischen Ernährung, ist Lupinenkaffee auf jedenfalls positiv zu bewerten. Hilfreich ist Lupinenkaffee zur Ernährungsumstellung z.B. bei Arthritis (Kaffeeentzug). Gerade ältere Menschen die nicht mehr größere Kaffeemengen zu sich nehmen sollen, Schwangere oder stillende Mütter, ist der Lupinenkaffee ein sehr guter Ersatz.

Tipp: Sie können den Lupinenkaffee ohne einen Genussverlust aufgebrüht stehen lassen. Der Kaffee wird nicht bitter, wie herkömmlicher Bohnenkaffee. Bestens geeignet für das Büro. Auch kalt schmeckt er köstlich.

Zubereitung: Der Lupinenkaffee kann auf verschiedene Arten zubereitet werden (Kaffeemaschine, Siebträgermaschine zum aufbrühen, Espressomaschine).

Wie bei vielen Dingen gilt auch hier, probieren und genießen. Sie tragen durch Ihren Einkauf von regionalen Produkten ein großes Stück bei zum Wohle unserer Umwelt und langfristig sichern Sie die Lebensqualität unserer eigenen Region.

Viel Spaß bei Ihrer Genussprobe!

Ihr Landeinkauf-Team

Posted in News von Landeinkauf | Tagged , , , , , , | 1 Comment

Rezepte mit Einkorn Nudeln

Liebe Leser, Liebe Genießer,

ich wünsche Ihnen viel Freude beim Kochen und zubereiten der Einkorn-Nudeln. Ich freue mich auf Ihre Erfahrungsberichte (einfach nach unten scrollen und schreiben) zu den unten genannte

Bio Einkorn-Nudeln

Einkorn-Nudeln einfach und bequem online bestellen bei www.landeinkauf.com

Rezepten, sowie auf weitere kreative Rezepte.

Ihre Roswitha Stöpfel

Die Einkörnle werden aus einer der ältesten Getreidesorten, dem Einkorn, hergestellt. Das Urgetreide gibt den Nudeln Ihren unvergleichlich herzhaft nussigen Geschmack.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g.: Brennwert: 1.559 kJ / 372 kcal, Eiweiß: 13,7 g, Kohlenhydrate: 66,0 g, Fett: 3,7 g, 1 BE = 8,5 g

Italienischer Einkörnle-Salat

Bio Markenprodukte bei Ihrem Onlline-Shop mit Herz www.Landeinkauf.com

Einkörnle Nudeln erhältlich bei www.landeinkauf.com

Zutaten (für 4 Personen)

500 g. Bioland Einkörnle
1 Zuccini
2-3 Tomaten
80 g schwarze Oliven entsteint
100 g getr.Tomaten in Öl
50 g. Parmesan gerieben
frischer Basilikum
Olivenöl  Balsamico-Essig
Italienische Kräutermischung getrocknet
Pfeffer
Salz

Zubereitung: Einkörnle nach Packungsangabe kochen. Die Zucchini raspeln. Frische und getrocknete Tomaten in kleine Stücke und Oliven in Ringe schneiden. Einkörnle, Gemüse und den getriebenen Parmesan in eine Schüssel geben und vermengen. Basilikum in Streifen schneiden und darüber streuen. Einkörnle-Salat mit Salz, Pfeffer, italienischen Kräutern, Balsamico und Olivenöl abschmecken.

Posted in Rezepte | Tagged , , | Leave a comment

Rezepte mit dem Kochdinkel „Dinkelino“

 

Liebe Leser,  Liebe Genießer,

ich wünsche Ihnen viel Freude beim Kochen und zubereiten des Kochdinkels „Dinkelino“. Ich freue mich auf Ihre Erfahrungsberichte (einfach nach unten scrollen und schreiben) zu den unten genannte Rezepten, sowie auf weitere kreative Dinkelino Rezepte.

Ihre Roswitha Stöpfel 

Erhältlich bei www.Landeinkauf

Einfach und bequem bestellen bei www.Landeinkauf.com

 

 

  • Dinkelino besitzt die ideale Nährstoffstruktur des Urgetreides Dinkel
  • Aus der alten Dinkelsorte Oberkulmer Rotkorn
  • Die leckere Alternative zu herkömmlichen Beilagen (ich nenne ihn den „Schwäbischen Reis“
  • Schnell zubereitet und leicht bekömmlich
  • Dinkelino ist auch als Salat oder Süßspeise ein echter Genuss

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g.: Brennwert: 1.409 kJ / 334 kcal, Eiweiß: 24,4 g, Kohlenhydrate: 64,0 g, Fett: 2,6 g, 1 BE = 19 g

———————————————————————————————————————–

Lauwarmer Albleisa-Salat     Kleine Linsen Bild klein

Tip: 100 g. Linsen + 100 g. Kochdinkel zusammen mit dem Gemüse sind ausreichend für 3-4 Personen

Albleisa-Linsen* nur mit ungeschälter Zwiebel und Lorbeer bissfest ((ca. 20 Minuten) garen. Restliches Wasser abgießen. Separat Kochdinkel „Dinkelino“ in Gemüsebrühe** garen und anschließend abgießen. Zwiebel, Möhren, weißer Lauch klein würfeln und in etwas Olivenöl anbraten. Anschließend vom Herd nehmen. Die gekochten, Albleisa und Dinkelino zum warmen Gemüse dazugeben und mit Estragon-Essig*** übergießen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Schnittlauch würzen.

Anschließend ca. 20 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Mit Olivenöl oder Omega-3-reiche Öle wie Hanföl oder Leindotteröl abschmecken.

Ich würde mich freuen, wenn Sie Ihr Ergebnis vom Albleisa-Salat mir zumailen. Gerne werde ich es hier veröffentlichen. 

* Albleisa-Linsen: 

Die alten Sorten der 1940er und 1950er Jahre, Späths Alblinse I und Späths Alblinse II waren völlig verschwunden und wurden erst wieder 2006 in der Wawilow-Saatgutbank in St. Petersburg (Russland) wiederentdeckt. Dort bekamen 2007 die Bauern der Bioland Erzeugergemeinschaft wenige hundert Linsensamen. Diese wurden 2008 bis 2011 in mühevoller Arbeit vermehrt: Zuerst im Gewächshaus, dann unter Hagelschutznetzen und schließlich im Freiland.

** Gemüsebrühe: Suppen-und Soßengrundlage auf Gemüsebasis Art.Nr. 130

  • mit Gemüse direkt aus dem Garten
  • rein pflanzlich
  • mit Bio-Meersalz
  • ohne Hefezusätze
  • ohne Glutamat
  • ohne künstliche Würze
  • ohne Geschmacksverstärker

*** Estragon-Essig Art.Nr. 501

Kräuter-Apfelessige bringen die Kraft der Natur in die Küche und können weit mehr als nur Speisen verfeinern

Dinkelinosalat mit Fetakäse

Zutaten (Für 4 Personen):

Köstlich kochen mit Dinkelino

250 g Dinkelino
½ l Gemüsebrühe
200 g Champignons
180 g Fetakäse
1 Karotte
1 Bund Petersilie
3 Frühlingszwiebeln
½  Paprika
4 EL Gemüsegarten Essig
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Meersalz
4 El Joghurt
2 EL Bioland-Hanföl
Zubereitung: Den Dinkelino in Gemüsebrühe ca. 15 Minuten weich kochen.
Die Champignons in Scheiben schneiden, den Feta und die Paprika würfeln, Petersilie und Frühlingszwiebeln fein zerkleinern und die Karotte hinein raspeln. Alles gut mit dem Essig, Jogurt und dem Öl vermengen, mit schwarzem Pfeffer und Meersalz abschmecken und ziehen lassen.

Fleisch-Gemüse-Ragout mit Dinkelino

Köstlich kochen mit Dinkelino...

Dinkelino ist schnell zubereitet, bekömmlich und gut verdaulich

Zutaten (Für 4 Personen):

200 g Dinkelino
400 ml Gemüsebrühe
20 g Butter
Petersilie
400 g Fleisch (Puten-, Schweine- oder Rindfleisch)
2-3 EL Bioland- Rapsöl
1 kleine Zwiebel
100 g gelbe Paprika
100 g Brokkoli
¼ l Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
100 g Zucchini
2-3 Tomaten
100 g Créme fraîche
1 EL feines Dinkelmehl
5-6 EL Weißwein oder
2 EL Zitronensaft und etwas Wasser
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Thymian, Rosmarin und Kerbel, frisch oder getrocknet

Zubereitung: Dinkelino in 400 ml Gemüsebrühe ca. 15 Minuten weich kochen, mit der Butter und der fein geschnittenen Petersilie vermischen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und in Öl anbraten. Das Gemüse waschen und in kleine Streifen oder Würfel schneiden. Dann das Gemüse zu dem Fleisch geben, andünsten, mit 250 ml Gemüsebrühe aufgießen. Das Lorbeerblatt hinzufügen und ca. 10 Minuten garen, dann die Zucchini und Tomaten dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen, zuletzt Créme fraîche mit dem Mehl und dem Wein, bzw. dem Zitronensaft und Wasser, gut verrühren und das Ragout damit binden, anschließend würzen. Den Dinkelino mit dem Ragout anrichten.

Dinkelino Energieriegel

Köstlich kochen mit Dinkelino

Vielseitig einsetzbar ist der Dinkelino. Bestellen Sie jetzt bei www.Landeinkauf.com und zaubern Sie köstliche Gerichte

Zutaten (für ca. 25 Stück):

200 g Dinkelino
400 ml Wasser (2/3) / Apfelsaft (1/3)
50 g gehackte Mandeln
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Kürbiskerne
65 g getrocknete Aprikosen
30 g getrocknete Cranberries
4 EL Honig
50 g Mehl
50 g Rohrohrzucker
½ TL Zimt

Zubereitung: Den Dinkelino in der Mischung aus Wasser und Apfelsaft ca. 15 Minuten weich kochen. Mandeln grob hacken und mit den Sonnenblumen- und Kürbiskernen in einer Pfanne kurz anrösten. Die Aprikosen und die Cranberries klein schneiden und mit dem Kernmix und den restlichen Zutaten zur Dinkelinomasse geben. Die Masse auf einem Backblech oder einer Springform gleichmäßig verstreichen und gut andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 150°C ca. 20 – 30 Minuten backen. In Riegel schneiden und genießen. Die Riegel sind etwa eine Woche haltbar.

Dinkelino-Dessert mit Beeren

Einfach lecker diese Nachspeise mit dem Dinkelino

Dinkelino-Dessert mit Beeren einfach köstlich

Zutaten (Für 4 Personen):

200g Bioland-Dinkelino
600 ml Milch
1 Prise Salz
1 Vanilleschote
3 EL Rohrohrzucker
100ml Sahne
150g Speisequark

Für die Früchteschicht:

300g gemischte Beeren (oder andere Früchte)
1 TL Stärke
4 TL Wasser

Zubereitung: Dinkelino mit der Milch, dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote und einer Prise Salz ca. 15 Minuten weich kochen. Erst zum Schluss den Zucker unterrühren. Dann die Sahne steif schlagen und mit dem Quark vermischen. Den abgekühlten Dinkelino vorsichtig unter die Sahne-Quark Mischung heben.Für die Fruchtzubereitung das Wasser mit der Stärke gut verrühren. Die Beeren aufkochen und unter ständigem Rühren die Stärke zugeben. Abkühlen lassen. Die Dinkelino-Quarkmischung abwechselnd mit den Beeren in kleine Gläser schichten.

Frühlingssuppe mit geröstetem Dinkelino

Zutaten (Für 4-6 Personen):

Frühlingssuppe mit dem Kochdinkel Dinkelino von Bioland

Dinkelino Frühlingssuppe mit geröstetem Dinkelino

 

150 g Karotten
1 Kohlrabi
2 Stangen Staudensellerie
1 Zwiebel
120 g Dinkelino
4 EL Bioland-Rapsöl
1½ – 2 l Gemüsebrühe
1 kleine Stange Lauch
Meersalz und weißer Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
glatte Petersilie
Saure Sahne

Zubereitung: Die Karotten in Stifte schneiden und den Kohlrabi würfeln. Die Staudensellerie von Blättern und Fäden befreien und in dünne Scheiben schneiden. Danach die Zwiebel fein würfeln und mit dem gekochten Dinkelino in einer Pfanne mit etwas Öl anrösten. Dann das Gemüse hinzufügen und kurz anbraten. Schließlich alles mit der Brühe aufgießen und etwa 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Den Lauch halbieren, das dunkle Grün entfernen, in kleine Streifen schneiden und dann gewaschen in die Suppe geben und noch weitere 5 Minuten köcheln lassen.
Zum Schluss noch mit Pfeffer und Salz abschmecken, mit fein gehackter Petersilie dekorieren und mit saurer Sahne servieren.

Posted in Rezepte | Tagged , , | Leave a comment

Afrikanische Kochkunst in Schwaben

Liebe Interessierte der würzigen, scharfen und afrikanischen Küche,

mit afrikanischer Gelassenheit und einer Portion schwäbischer Tüchtigkeit nimmt sich Njeri Kinyanjui viel Zeit für exotische und leckere Saucen Kreationen. Die Rezepturen hat sie aus Ihrer Heimat Afrika mitgebracht und dem hiesigen Geschmack angepasst.

Oft sind es Zufälle oder Empfehlungen die mich zu weiteren kleinen Produzenten für das Landeinkauf Sortiment führen. Die Wahl der Produzenten von Landeinkauf hängt von vielen Faktoren ab. Persönliche Geschmacksempfindungen, Philosophie des Unternehmens, der Mensch der hinter dem Produkt steht, Einsatz von hochwertigen Rohstoffen und vielem mehr.

Ich möchte Ihnen eine Saucen Manufaktur vorstellen, bei der mir die Wahl sehr leicht gefallen ist. Schon die erste Geschmacksprobe von der Grünen Curry-Paste hat es mir angetan. Man muss wissen, daAfrikanische Kochkunst jetzt bei www.Landeinkauf.com erhältlichss ich Leidenschaftlich gerne mit Kräuter und Gewürze koche. Njeri Kinyanjui, Inhaberin der Hottpott feine Saucen Manufaktur in der Schwäbischen Alb, nimmt sich Zeit für exotische und leckere Kreationen. Bei meinem Besuch in Ihrer Saucen Küche, konnte ich mich überzeugen von der Frische der Zutaten. Ein wunderbarer Duft von frisch geschnittenem Ingwer, Zitronengras und Curry lag in der Luft für die Zubereitung der Zitronengras-Paste. Mit afrikanischer Gelassenheit und einer Portion schwäbischer Tüchtigkeit – wie von Njeri Kinyanjui selbst beschrieben – werden pikante, würzige und scharfe Saucen zusammen mit Ihrer Mitarbeiterin Franka produziert. Saucen für die „Schnelle Küche-Liebhaber“. Einfach das Glas geöffnet und z.B. zu warmen Nudeln gemischt, dazu ein Salat, fertig ist das Gericht. Unterschiedliche Saucen mit Tomaten, Kapern und Oliven, feinen Ölen, Mango uvm. die zum Grillen, Fondue oder zum Beimischen von Fleisch-und Nudelgerichten bestens geeignet sind. Im Geschmack und im Schärfegrad für Kinder bis hin zu Männer die gerne sehr scharf Essen.
Auch feine, darunter milde und scharfe Chutneys von Hottpott, sind im Landeinkauf-Shop zu finden z.B. Tomaten Chutney, Paprika Chutney, sind als Beilage von Gemüse, Fleisch und Fisch bestens geeignet. Ein oder zwei Esslöffel reichen aus, um eine Mahlzeit abzurunden. Auch als Dip sehr zu empfehlen!
Hottpott verwendet ausschließlich hochwertige, natürliche Zutaten – vorwiegend von kontrolliert-biologischem und integriertem Anbau. Sämtliche Produkte aus der Saucen Manufaktur enthalten keinerlei Aroma-, Farb-oder Konservierungsstoffe.

Die Meisten Rezepturen wurden in Ihrer großen Familie lange Zeit überliefert.So auch die Rezepturen der Pasten. Die Suche nach verschiedenen Gewürzmischungen um ein Curry-Gericht zu zaubern, können nun auch in Ihrer Küche entfallen, liebe Leser. Im Handumdrehen gelingen leckere Gerichte mit den unwiderstehlichen Pasten. In meiner Küche sind die Hottpott-Mischungen nicht mehr wegzudenken.
Bestellen Sie online feinste Saucen von Hottpott bei www.landeinkauf.comTipp: Bei WOK-Gerichten lege ich Garnelen oder auch Geflügelbrust vor dem anbraten 4-5 Stunden in eine Curry-Paste oder in Zitronengraspaste ein. Anschließend einfach nur anbraten, Gemüse, gerne auch Kokosmilch dazu. Herrlich!

Landeinkauf hat für Sie auch Probierpakete zusammengestellt.
Greifen Sie zu! Gehen Sie mit uns auf eine kulinarische Reise.

Ihre
Roswitha Stöpfel
Landeinkauf-Team

Posted in Unsere Produzenten stellen sich vor | Tagged , , | Leave a comment

Sind Discounter unterm Strich teurer?

Liebe Leser!

In den meisten Fällen kann man das mit einem JA beantworten. Der vermeintlich niedrige Preis den der Verbraucher an der Supermarktkasse für Waren z. B. aus Übersee bezahlt, spiegelt nicht den realen Aufwand wieder. Es gibt versteckte Kosten die nicht „eingepreist sind“ und über Steuern und Abgaben letztlich allen auferlegt werden. Ob steuerlich begünstigtes Flugbenzin, Handelssubventionen oder auch die fragwürdige Massentierhaltung machen Waren zwar auf dem Markt billiger, aber die wirklichen Entstehungskosten trägt der Steuerzahler insgesamt.

Doch damit nicht genug! Zu berücksichtigen sind auch die erheblichen Folgekosten für die eigene Gesundheit (Chemische Zusätze z.B. E-Nummern) die wir aufnehmen und sich aufsummieren. Schäden die wir der nächsten Generation – unseren Kindern – dabei aufbürden durch die Umwelt-, und Klimaschädlichen Methoden.

Lassen Sie sich´s schmecken - vielfältige Produkte garantiert frisch direkt auf Ihren Tisch!

Gehen Sie mit Ihrem Konsumverhalten verantwortungsvoll um?

Was kann der einzelne Bürger dagegen tun? Vieles, denn die „Macht“ liegt bei jedem Bürger durch seine eigenen Entscheidungen. Sich beim Einkauf gelegentlich/des öfteren für regionale Lebensmittel z.B. von Hofläden oder Onlineshops mit Qualitätsprodukte aus regionalen Hofläden zu entscheiden und dabei sozusagen ganz nebenbei einen Beitrag zum Umwelt-, und Klimaschutz, zum Erhalt wertvoller traditioneller Kulturlandschaften leisten. Das stärkt den heimischen Arbeitsmarkt und wird belohnt mit hevorragender Lebensmittelqualität, Frische und gesunden Produkten, wo man den Erzeuger noch kennt. Solche regionale Kleinstunternehmen wie Hofläden und Manufakturen die die Identität einer Region fördern gehören dabei aktiv unterstützt.
Wenn jeder verantwortungsvoll mit seinen eigenen Ansprüchen umgeht und im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung sein Konsumverhalten korrigiert, haben wir gemeinsam einen großen Schritt vorwärts getan.

Den Anspruch mitzutragen, habe ich mich als Landeinkauf verschrieben. Mein Unternehmen „Landeinkauf“ fördert unsere eigene Region, indem ich gemeinsam mit meinen Produzenten Produkte anbiete die aufgrund ihrer Unternehmensgröße vielen nicht bekannt und zugänglich sind. Um die kleinen Produzenten – auch Direktvermarkter und Erzeuger genannt – wieder in unser Bewusstsein zu rücken und allen bequem, schnell und einfach zugänglich zu machen ist meine Unternehmensidee entstanden. Das ganze gepaart über einen modernen Online-Vertriebsweg (CO² neutraler Versand). Ob jedoch der Anspruch von www.Landeinkauf.com eines nachhaltigen und regionalen Wirtschaftens eine Zukunft hat, dass entscheiden Sie beim „Einkaufen“ ganz alleine.

Ihre Roswitha Stöpfel
Landeinkauf-Team

Posted in Allgemein | Tagged , , , | Leave a comment

Unsere schwäbischen Lebensmittelprodukte neu entdecken!

Aus Sicht von – www.Landeinkauf.com

Liebe Leser,

Für das Unternehmen „Landeinkauf“, bedeutet die eigene Region: „Heimat, Vertrautheit und Zugehörigkeit und vor allem die bereichernde Kultur der regionalen Küche“. Gerade durch die globalen Bewegungen wird die eigene Region mit ihren kulinarischen Produkten wieder neu entdeckt und dabei auch aufgewertet. Während in der globalen Welt Unterschiede verwischen, besinnen sich die Menschen wieder auf ihre eigenen Lebensmittelprodukte, auf gelebte kulinarische Genüsse, Eigenheiten und Traditionen.
Hauptgründe der Stärkung der eigenen regionalen Identität, liegen sicherlich in der Transparenz. Ich weiß, woher die Dinge kommen und „Vertrautem“ kann ich besser vertrauen. Dazu kommen noch wichtige Faktoren z.B. die Stärkung der Ökonomie in der eigenen Region, die kurze Transportwege und die damit einhergehende geringere Belastung der Umwelt. Die Wertschöpfung bleibt wieder in unserer Region durch Produkte und Leistungen aus dem eigenen Umfeld. Eine besondere Bedeutung kommt den Menschen selbst wieder zu, die in der Region leben und dauerhaft Arbeiten können.

Gerade regionale Lebensmittel-Produkte sind nur begrenzt verfügbar und dazu im Geschmack noch einzigartig und schaffen gerade damit eine vielleicht unterschätzte begehrenswerte Kostbarkeit und Knappheit, die den global verfügbaren Standardprodukten gegenüber gesetzt werden können. Gerade das kann ein wichtiger Vorteil – für die ökonomische Zukunft – einer Region werden. Wenn man in der Region die eigene Wertschöpfung belässt, hat man weniger mit globalen Auswirkungen zu kämpfen. Die Kleinstrukturiertheit der Unternehmen ist oft ein Vorteil gegenüber den großen und unflexibleren Produzenten und lässt gerade bei globalen Krisen unter Umständen, die Region und den Menschen darin, damit besser überstehen.

Wenn es uns allen gelingt, die oben erwähnten Vorteile regionaler Herkunft von Lebensmittelprodukten wieder in den Mittelpunkt unseres Denkens und Handeln zu setzen, kann man sicherlich von Erfolgskriterien in der Region sprechen. Solche regionale Kleinstunternehmen die die Identität einer Region fördern gehören dabei aktiv unterstützt.

Ihr Lorenz Stöpfel

Team-Landeinkauf

 

Posted in Allgemein | Leave a comment

Selbstbestimmtes Handeln – ein Irrglaube

Buchvorstellung von Roswitha Stöpfel

Lorenz Stöpfel Die Berechtigung zum handeln fordert der Autor für die Gesellschaft zurück in seinem Erstlingswerk
„Regeln versus Möglichkeiten“

Der Mensch wird durch die installierten Regeln von Gesetzen und Verordnungen immer mehr beim selbstbestimmten Handeln behindert und gesteuert. Gesellschaft und Unternehmen stoßen – so der Autor – immer mehr an die Grenzen ihrer Möglichkeiten, noch aktiv zu handeln. In jedem Mensch ist in der emotionalen Intelligenz von Talent und Neigungen das aktive Handeln vorhanden und eingebunden. Diese Intelligenz des Menschen sollte wieder in unseren Focus rücken und in der Gesellschaft Beachtung finden für ein sinnhaftes Leben.

Der Autor Lorenz Stöpfel aus dem bayerisch schwäbischen Gundelfingen an der Donau macht in seinem Erstlingswerk auf die oft unbewusste Behinderung in der Gesellschaft durch unsere Regeln aufmerksam. Stöpfel fordert das aktive Handeln ein und verfolgt zwei wichtige Ansätze des Handelns für die Gesellschaft:

Die Gesellschaft erhält ihre Berechtigung zum Handeln zurück, wenn sie Ideen und Talente der einzelnen Menschen als Möglichkeit erkennt und weiterträgt.

Der Mensch erhält seine Berechtigung zum Handeln zurück, wenn er Ideen und Möglichkeiten schafft und der Gesellschaft zur Verfügung stellt.

Der Autor der sich selbst als Idealist bezeichnet und den Mensch als Mittelpunkt des Handelns sieht, betrachtet in seinem Buch auch das globale Wirtschaften. Gerade die Möglichkeiten die in den kleinen Unternehmen und Strukturen zu finden sind hebt er hervor. Die Einsicht die der Leser vermittelt bekommt ist, dass die ökonomische Wirtschaft langfristig nur im Zusammenhang mit der Regionalen Identität funktionieren kann.

Auf 256 Buchseiten behandelt es in direkter weise unser alltägliches Leben in all seinen Facetten von der umgebenden Beeinflussung. Dem gegenüber stehen die eigenen noch vorhandenen Möglichkeiten. Lorenz Stöpfel gelingt es dem Leser die Beeinflussung aufzuzeigen wie wir Menschen von außen unbewusst beeinflusst werden. Erst wenn wir das erkannt haben, ist eine aktive Veränderung zu erreichen. Das allgemeine Glücksempfinden und die Zufriedenheit kommt nur aus der persönlichen Entfaltung die sich aus Möglichkeiten ergeben.

>> Lorenz Stöpfel: Regeln versus Möglichkeiten. Landeinkauf, 256 S. 21,90 € erhältlich bei www.Landeinkauf.com ISBN 978-3-00-037520-0

Kontaktinformationen: E-Mail: autor@lorenz-stoepfel.de, Homepage: www.lorenz-stoepfel.de, Tel. 09073/921988, Buchverkauf über Landeinkauf

 

 

 

Posted in Allgemein, Presse | Leave a comment

Aktionsstand auf der afa-Messe in Augsburg

Verköstigung und geistige Nahrung präsentierte Landeinkauf

Kaffee aus der Region, Dinkelsalat und Wurstwaren frei von Pökelsalz Im April 2012 hat sich Landeinkauf auf der Frühjahrsmesse „afa“ in Augsburg am Stand vom Schwäbischen Donautal „Wir in Schwaben“ präsentiert. Zwei Tage lang wurden die Besucher der Messe eingeladen, hochwertige Lebensmittel von Landeinkauf zu verkosten und dabei die Philosophie von Landeinkauf kennenzulernen.

Landeinkauf ist aus der Idee geboren, einzelnen produzierenden Hofläden und Manufakturen mit ihren hochwertigen Produkten aus der Region zusammenzuführen und über den Online-Shop www.Landeinkauf.com für jeden bequem, einfach und schnell zugänglich zu machen.

Landeinkauf präsentierte sich auf der Messe afa in Augsburg 2012Auf der Messe stand Im Vordergrund für Landeinkauf, Besuchern regionale Produkte aus der eigenen Heimat vorzustellen, zu verkosten und dabei die Qualität wieder schätzen zu lernen. Viele Besucher fanden das Unterstützenswert. Vor allem, dass mittlerweile ca. 200 Lebensmittel bei www.Landeinkauf.com zu bestellen sind die in unserer Region von kleinen Produzenten hergestellt werden, interessierte die Messebesucher. Vom Kaffee (Lupinenkaffee) der bei uns in der Württemberger Region angebaut wird, bis hin zum Schwäbischen Whisky von der Alb oder den verschiedenen Wurstsorten ohne Nitrit-Pökelsalz, fanden regen Anklang. Die eigene Region kennen zu lernen, beim Einkauf die Region und die Erzeuger zu fördern und somit auch die Arbeitskraft, ist als Bewusstsein wieder in ihrer Wichtigkeit und Bedeutung erkannt worden.

Auch Geistige Nahrung gab es auf dem Messestand von Landeinkauf. Die Möglichkeit eine Autorenlesung zu gewinnen, regte viele an bei dem Gewinnspiel „Autorenlesung“ mitzumachen. Das Gewinnspiel „Autorenlesung“ läuft noch bis zum 30.Juni.

So einfach geht´s:

– Newsletter – den es einmal im Monat gibt – im Landeinkauf Shop abonnieren.

– Durch das abonnieren, nimmt man automatisch am Gewinnspiel „Autorenlesung“ teil.

– Wöchentlich verlost Landeinkauf eine Autorenlesung die ab Juli stattfinden werden.

– Der Autor kommt persönlich!

– Freunde einladen zu sich, Landeinkauf sorgt für einen schönen Abend mit kleiner Verköstigung.

– Die Termine für die Buchlesung werden individuell mit den Gewinnern vereinbart.

Danke: Unser herzliches Dankeschön geht an das Team-Tourismusentwicklung – Schwäbisches Donautal (Donautal-Aktiv e.V.) die uns ermöglicht hat zwei Tage auf dem Aktionsstand auf der „afa“ mitzuwirken. Danke für die gute Organisation und die gemeinsame Zeit die wir verbracht haben auf der Messe.

Ihre Landeinkauf-Team

 

Posted in Messe- und Marktaktivitäten | Tagged , , , , , | Leave a comment

Holzbackofenbrot – aus Liebe zur Tradition

Liebe Leser,handgemachtes Holzbackofenbrot einfach bequem bestellen

Brot ist ein uraltes Lebensmittel, das schon die Ägypter kannten und als die eigentlichen Erfinder unseres heutigen Brotes gelten. Die Ägypter sollen den Sauerteig, die Gärung, entdeckt und als erstes Volk bewusst eingesetzt haben. Den Sauerteig und die Hefe entdeckten sie vermutlich im Zusammenhang mit dem Brauen. Die Ägypter reicherten ihren Teig bereits mit Ei, Fett oder Milch an, kannten Früchte- und Nussbrot, würzten mit Kreuzkümmerl oder süßten mit Honig. Menschen die mit Lebensmittel sparsam umgehen mussten, ließen das Brot alt werden. Mit frischem Brot bekommt man viel weniger Leute satt als mit altem und abgelegenen. Die Fragen „Wie bekomme ich euch alle satt?“ oder „Bringe ich euch durch den Winter?“ – durch diese lange Zeit, war real. Noch vor einigen Jahrzehnten stellten sich auch die Bergbauern in den Alpen diese Fragen, da diese durch lange Winter und schwer erreichbare Höfe noch ganz auf seine Vorräte angewiesen waren. Heute stellt sich kaum noch jemand in unserer Gesellschaft diese Fragen.

Genießen Sie frisches handgemachtes Buttermilchbrot

Buttermilchbrot aus dem Holzbackofen

Hartes, schweres, gehaltvolles Brot für die Armen, feines, weißes, ausgemahlenes Brot für die Reichen. Auch bei uns war das lange Zeit so und weißes Brot galt als Symbol für eine gute, reine reiche Zeit. Heute kehrt sich das um und wer auf sich hält, ernährungsbewusst einkauft und lebt, greift zum echten Vollkornbrot, dunkel und schwer. Heute weißes Brot zu essen, ist nichts Besonderes mehr und als Massenware ist es günstig zu haben.

Der Ofen wurde vorbereitet und gefüllt. Jeden Donnerstag, versenden wir an Ihren Wunschlieferort die frisch gebackenen Brote

Bestellen Sie online - schnell, einfach und bequem bei www.Landeinkauf.com

Die Quantität unserer heutigen Brote leiden in unserem Wohlstand an der Qualität. Die Gesellschaft die sich mit Industriellen Backmischungen zufrieden gibt, vertraut der Technik und der Chemie. Immer mehr Menschen in Deutschland, legen wieder Wert auf selbstgebackenes Brot. Brotbacken erfordert Wissen, es ist Handwerk und Kunst. Man braucht Gespür für diesen sensiblen und zeitintensiven Vorgang. Holzofenbrot steht für Einfachheit und Echtheit, für bäuerliches Wissen und unverfälschten Geschmack – ein Wert, der nicht verloren gehen darf, sondern wieder entdeckt gehört.

Brote auf glühend heißen Steinen. Das schmeckt noch heute unvergleichlich, denn das Holz entwickelt beim Verbrennen Aromen, die der Stein aufnehmen kann und an das Brot weitergibt. Außerdem sind Steine perfekte Hitzespeicher.

Bio Brot backen auf dem Biobauernhof
traditionelles Holzbackofenbrot

Ein Holzbackhofen ist ein mit Holz direkt oder auch indirekt befeuerter Backraum. Unterschiedliches Holz gibt unterschiedliche Hitze und auch unterschiedliche Duftstoffe ab. Das Schwierigste am Backen im Holzofen ist, die richtige Temperatur zu erreichen und dafür gewinnt man mit immer demselben Holz die größte Sicherheit.

Quelle: Buch „Gutes Brot“ von Roswitha Huber, Dort-Hagenhausen-Verlag

Neu! Landeinkauf hat zwei handgemachte Holzbackofenbrote aus dem Bioland Bauernhof Bertelemühle in das Sortiment aufgenommen. Besuchen Sie unseren Shop! Jede Woche wird einmal Biobrot gebacken. Wenn Ihre Bestellung bis Dienstag eingeht, geht frisches handgemachtes Holzofenbrot am Donnerstag direkt auf den Versandweg zu Ihnen.

Ihre Landeinkauf-Team

 

 

 

 

Posted in News von Landeinkauf | Tagged , , , | Leave a comment