Danke für Ihren Messebesuch am Landeinkauf-Stand

Nachbericht zur Siebten Stuttgarter Slow Food Messe

Der Markt des guten Geschmacks war auch dieses Jahr wieder ein Genusserlebnis für die Messebesucher. Als Besucherin in den Jahren zuvor war auch ich immer begeistert von Waren der Aussteller die unsere Region Schwaben aber auch andere deutsche Regionen zu bieten haben. Gut, saubere und faire Lebensmittel konnten die Messebesucher aus allen Regionen Deutschlands verkosten. Ein reichhaltiges Angebot an deftigen, sauren, süßen Köstlichkeiten.

Dieses Jahr waren 47 ausländische Aussteller in Stuttgart dabei. Das Ebro-Tal (Katalonien, Spanien) war die internationale Gastregion, das Slow Food Convivium Thrakien aus Griechenland hatte verschiedene Produzenten mitgebracht, und vier Slow Food Presidi-Projekte aus Italien und den Niederlanden stellten ebenfalls ihre Produkte vor. Mein Interesse galt natürlich den regionalen Erzeugern.

Auch ich war mit einem Messestand zum ersten Mal vertreten. Die wenige Zeit die ich erhaschen konnte nutzte ich, um für Sie neue Produkte für das Landeinkauf-Sortiment zu finden. Dabei bin ich auf ein selbstgemachtes einmalig typisch schwäbisches Produkt gestoßen, dass nun für Sie ab sofort erhältlich ist.

Brezle Nudel einmalig schwäbisch online Bestellen

Jetzt Neu im Sortiment

Genießen Sie die selbstgemachte, beste Nudelqualität in ihrer schönsten schwäbischen Form. Die Brezle – Nudel aus Hartweizengrieß, frisch aufgeschlagene Eier aus regionaler Freilandhaltung (30%) und Meersalz.

Die Besucher am Landeinkaufstand waren von der Philosophie und vom Service von Landeinkauf begeistert. Aussagen wie „Klasse Idee“, oder „Wir unterstützen gerne unsere Hofläden in der näheren Umgebung, da weiß ich was ich bekomme“. waren verstärkt zu hören. Das Umdenken ist in vollem Gange, so war mein Eindruck. Gerade Berufstätige waren angetan von Landeinkauf. Bequem die Hofladen Produkte an die Haustür geliefert zu bekommen entspricht dem Trend der Zeit. Täglich wechselten an den 4 Messetagen die Erzeuger auf dem Landeinkauf-Stand. Meinen Dank für den erfolgreichen Messestand geht somit ganz herzlich an Vier Partner von Landeinkauf:

Metzgerei Holzinger: Mitarbeiterin Frau Gar – Wurstwaren

Besonders begeistert waren die Standbesucher von der scharfen würzigen Schwarzwurst mit Chili, die wir eigentlich nur zum verkosten dabei hatten. Ab sofort ist auch diese im Landeinkauf-Shop erhältlich. Frau Gar die zuvor noch nie auf einer Messe verkaufte, blühte auf und begeisterte die Kunden mit ihrem Scharm und Ausstrahlung. Feinste Wurstwaren z.B. Knoblauchstangerl (eine grobe Brühwurst) aus der eigenen Schlachtung vom hofeigenem Vieh des Biolandbetriebs wurde verkostet. Die herzhafte Verkostungen überzeugte auch das Traunsteiner Tagblatt >> hier zu lesen

Molkerei Wilhelm: Inhaber Julius Wilhelm mit Tochter – Zauberburg Ziegenkäse

Großen Andrang und starkes Interesse ließen kaum Zeit zum schnaufen. Fast bis auf den letzten Ziegenkäse waren die Messebestände ausverkauft. Meine Vorliebe für den Blüten Boxhornklee Camembert sowie für die Saisonkäse – derzeit Ziegencamembert mit Bärlauch-Frischkäse – wurden von der begeisterten Kundschaft bestätigt. Nur mit hochwertigen Zutaten und Rohstoffen kann ein hochwertiger Käse entstehen. Der Geschmack gibt dem Familienbetrieb Recht. Mit einem guten Glas Rotwein und ein Stück Ziegencamembert beendeten wir den Tag gemeinsam.

Saucen Manufaktur Hottpott: Inhaberin Njeri Kinvanjui – Saucen, Pasten und ChutneysSlow Food Messe 2013 www.landeinkauf.com

Speziell für die Messebesucher bereitete ich hübsche Probierpakete vor. So konnten kleine Genussproben von verschiedenen Landeinkauf-Erzeugern verkostet werden. Auch ein Glas Sina Makosa (Tomaten-Zwiebel-Chutney) von Hottpott war darin enthalten. Wie immer waren die Besucher schon bei der ersten Kostprobe begeistert. Die scharfen und exotischen Pasten und Chutneys sind beliebt bei jung und alt. Einige Messebesucher waren die Saucen bereits schon bekannt und freuten sich, weitere neue Pasten probieren zu dürfen.

Reutlinger Essigmanufaktur: Inhaber Frank Höwner – Frucht und Kräuteressige

Bestechend durch sein Fachwissen und seine Erfahrung rund um Essige auch im Bereich Gesundheit, war das Interesse am Stand sehr groß. Neu im Landeinkauf-Sortiment aufgenommen, wurde u.a. der naturtrübe Apfelessig vorgestellt. Ein Morgentrunk für Leib und Seele aber auch zum Salat ein unverzichtbarer Genuss. Beginnend mit dem Apfelessig, steigerten sich die Verkostungen bis zum Pflaumen Balsam-Essig. Die Cremigkeit und Intensität des Pflaumen Balsam Essigs überrascht auch noch Kenner.

Vielen Dank allen Besuchern, die unseren Stand auf der Slow Food Messe 2013 in Stuttgart besucht haben. Wir danken allen Kunden und Interessenten für die angeregten Gespräche und freuen uns Sie auch 2014 wieder auf unserem Messestand begrüßen zu dürfen.

In der Zwischenzeit verwöhnen wir Sie gerne mit unseren Landeinkauf-Produkten. Hier geht´s zum Shop!

Ihre Roswitha Stöpfel

Inhaberin Landeinkauf.com

 

This entry was posted in Messe- und Marktaktivitäten, Unsere Produzenten stellen sich vor and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.